deutsch english français español nederlands česky

 

 

Titel

Ambush Marketing: Werbung mit sportlichen Großveranstaltungen wie EM 2008 und Olympia 2008

Autor

Vozdecka

Zielgruppe

Geschäftsleitung sowie Mitarbeiter der Rechts- und Marketingabteilung von Unternehmen, die im Zuge von den anstehenden Sportevents ihre Waren und Dienstleistungen bewerben wollen.

Inhalt

Die Veröffentlichung erläutert den Begriff "Ambush Marketing" und behandelt wesentliche Rechtsaspekte (insb. Markengesetz, Urheberrechtsgesetz, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb und Olympiaschutzgesetz), die bei Marketingaktionen mit Symbolen und Bezeichnungen der Fußballmeisterschaften sowie der Olympischen Spiele beachtet werden müssen. Darüber hinaus werden die Rechtsfolgen einer unzulässigen Verwendung der Symbole, Logos und Marken dargestellt. Es wird ein Überblick über das Lizenzprogramm der Veranstalter (UEFA und IOC/NOK) gegeben und anhand von Beispielen verdeutlicht, inwieweit auch Nichtsponsoren mit diesen Sportevents legal werben können.

Tools

Volltexte zu maßgebenden Gesetzen, Investitionshinweise und Links zu relevanten Organisationen.

Sprache

Deutsch

Volltext

Ambush Marketing: Werbung mit sportlichen Großveranstaltungen wie EM 2008 und Olympia 2008